14.8 C
Frankfurt am Main
31. Oktober 2020
Gingi.info – Dein Kompass in die Kryptowelt
Image default
Home » Marktstimmung: Halten die 7000 USD bei Bitcoin?
Marktstimmung

Marktstimmung: Halten die 7000 USD bei Bitcoin?

Von einem bevorstehenden möglichen Squeeze nach oben oder nach unten, worüber ich letzte Woche berichtete, ist bisher nichts zu sehen. Den ersten Absatz meiner Markt-Einschätzung letzter Woche könnten wir acht Tage später gleich übernehmen. Es hat sich nämlich nichts geändert.

Seit Bitcoin am 21. November 2019 unter die 8.000 USD gefallen ist, ist die schlechte Stimmung in Form von Angst eines weiteren größeren Absturz im Markt nicht zu leugnen. Die große Frage wird sein: Kann Bitcoin das letzte Tief bei ca. 6.600 USD weiterhin halten und wie lange wird er sich noch in der seit 5. Dezember 2019 andauernden Seitwärtsbewegung zwischen 7.300 USD und 7.600 USD aufhalten? Falls das Tief denn überhaupt noch einmal angelaufen wird. Genauso gut kann Bitcoin plötzlich unerwartet nach oben explodieren und jederzeit einen Bullrun zum letzten Hoch bei ca. 14.000 USD unternehmen.

Ehrlich gesagt, bin ich froh, dass ich dem Trading nicht verfallen bin und immer diesem hohen Risiko ausgesetzt zu sein, Bitcoins zu verlieren. So warten wir der Dinge weiter ab und beobachten spannend, wann und für welche Richtung sich Bitcoin zum Jahresausklang entscheiden wird.

Passende Artikel

Marktstimmung: 7900 USD erreicht – Bitcoin an der Oberkante des Abwärtskanals

gingi.info

Marktstimmung: Bitcoin-Konsolidierung knapp über 7.000 USD hält an

gingi.info

Marktstimmung: Angst, aber die 6.500 USD haben vorerst gehalten

gingi.info